Ihre Traditionsgärtnerei im Siegerland

Die Knöbel-Philosophie

Damit sie schön und robust werden, geben wir unseren Pflanzen eine ganz spezielle Zutat: Liebe. Wir legen Wert auf ein gesundes Wachstum und haben viel Erfahrung in der Vorbeugung und Bekämpfung von Krankheiten und Schädlingsbefall. Dabei konzentrieren wir uns auf biologischen und energetischen Pflanzenschutz. Nur das Beste für unsere Pflanzen, damit sie Ihnen lange Freude bereiten. Natürlich erfüllen auch unsere Gewächshäuser den neuesten Standard in Sachen Technik und Klimaschutz – zum Beispiel durch unseren Klimacomputer. Mithilfe der Sonnenenergie schaffen wir optimale Wachstumsbedingungen. Doch nicht nur unsere Pflanzen, sondern vor allem Sie als Kunde stehen bei uns im Mittelpunkt: Wir nehmen uns gerne viel Zeit, um mit Ihnen Ihre ganz individuellen Kundenwünsche zu besprechen und auf Sie zugeschnittene Konzepte für jegliche Anlässe zu erstellen – besuchen Sie uns einfach in unserer Beratungsecke.

Sebastian Daub
Margit Daub
Irene Daub
Alfred Daub
Anke Lehmann
Sandra Will
Ulrike Weber
Martina Zimmermann
Katharina Hinkel
3 Generationen: Alfred Daub, Irene Daub, Hermann Knöbel, Margit Daub, Sebastian Daub (von links nach rechts)

Tradition in 3. Generation

Historie

Gegründet und aufgebaut wurde die Gärtnerei Knöbel bereits 1969 durch Hermann Knöbel. Das Sortiment bestand zu dieser Zeit noch größtenteils aus Gemüsepflanzen. Aber auch schon zu diesem Zeitpunkt gesellten sich Balkonpflanzen wie Geranien, Alpenveilchen und Chrysanthemen zu uns in die Gärtnerei.

Im Jahre 1986 wurde es spannend: Nachdem der Betrieb in die zweite Generation, zu den Eheleuten Alfred Daub und Irene Daub-Knöbel wechselte, gab es einige Neuerungen – vor allem in der Größe der Verkaufsfläche. Durch die Erweiterung des Sortiments waren bauliche Veränderungen nötig: Neun Gewächshäuser wurden bereits seit dieser Zeit erbaut – natürlich nach dem neuesten Stand der Technik. Mittlerweile bietet die Gärtnerei Knöbel eine Verkaufsfläche von über 500 Quadratmeter und Gewächshäuser auf einer Fläche von 4.000 Quadratmeter. Neben Kassenbereich und offenem Arbeitsplatz bieten wir auch eine Beratungsecke – hier werden gemeinsam mit Ihnen Konzepte zu allen möglichen Anlässen entwickelt. Gärtnermeister Sebastian Daub und seine Ehefrau Margit haben den Familienbetrieb im Jahre 2016 übernommen und führen ihn nun in 3. Generation. Wir sind eine der modernsten Gartenbaubetriebe in Südwestfalen – das wissen unsere Kunden und das soll auch so bleiben.