Trauerfloristik nach Ihren Wünschen

Blumige Begleitung für den letzten Weg

Wenn Sie einen geliebten Menschen verlieren, ist der Schmerz natürlich groß. Welche Blumen haben dem Verstorbenen besonders gefallen? Auf dem letzten würdevollen Weg können die Hinterbliebenen ihre Wertschätzung, Verbundenheit, Liebe und Dankbarkeit mit schönen Blumen ein letztes Mal zeigen und dadurch den Verlust auch selbst besser verarbeiten. Trauerkränze, Sarg- und Urnenschmuck, Blumen, Blüten, kleine Sträuße, individueller Grabschmuck und Pflanzschalen ermöglichen einen letzten liebevollen Gruß. Wir nehmen uns in unserer geschützten Sitzecke gerne Zeit und beraten Sie, um den Abschied Ihrer Liebsten würdevoll zu gestalten.

 

Persönliche Beratung? Jetzt Termin vereinbaren:
Telefon: 02737 3433

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 8.30 – 18.00 Uhr | Samstag 8.30 – 13.00 Uhr

Trauerkränze

Kränze zur Dekoration – der Kreislauf des Lebens

Der Trauerkranz gilt als klassischer Blumenschmuck. Liebevoll um Sarg oder Urne drapiert, wird den Verstorbenen noch ein letzter Gruß mit auf den Weg gegeben. Individuell bedruckte Schleifen mit besonderer Widmung machen den Abschied noch einmal persönlicher. Die Kränze haben eine tiefe symbolische Bedeutung, denn sie stehen für ewiges Leben – sind nicht begrenzt durch Anfang und Ende. Welche Blumen Sie für den Trauerkranz auswählen liegt ganz bei Ihnen und richtet sie nach Ihren persönlichen Wünschen, der Vorstellung vom Gesamtbild der Trauerfeier und den Vorlieben der Verstorbenen.

Trauergestecke

Rund, in Herz- oder Kreuzform – immer wunderschön

Trauergestecke bilden eine gute Alternative zu Trauerkränzen und ermöglichen den Hinterbliebenen den Ausdruck tiefer und inniger Verbundenheit. Die geschlossenen Blumenarrangements sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich. Hier kann von einer Rundform abgewichen und Gestecke in Herz- oder Kreuzform sowie in vielen weiteren Formen gefertigt werden. Mit persönlichen, beschrifteten Schleifen werden auch die Gestecke vor dem Sarg oder der Urne drapiert, um den Verstorbenen einen letzten Gruß und den Hinterbliebenen einen tröstenden Blickpunkt zu hinterlassen.

Grabschmuck

Persönlich und individuell – besondere Botschaften an die Liebsten

Die Trauerkränze und -gestecke der Trauerfeier sind nur ein temporärer Grabschmuck. Sobald diese verwelken, wird es Zeit für neue und frische Blumen. Doch nicht nur in Form von Blumen, auch durch personalisierte Grabkerzen und beschriftete Grabkreuze oder -herzen können Sie den Verstorbenen das ganze Jahr über tiefe Verbundenheit aussprechen. An Feiertagen wie Allerheiligen, Totensonntag, Weihnachten, Ostern oder Geburtstag wird der personalisierte Grabschmuck besonders gerne eingesetzt.

Trauersträuße und Pflanzschalen

Ein letzter Blumengruß

Unsere Vielfalt: Wählen Sie den Klassiker Rosen, Callas oder Lilien mit ihren unterschiedlichen Bedeutungen oder andere schöne Blumenarten – die persönlichen Sträuße für den besonderen Abschied werden nach Ihren Wünschen gestaltet: Eine Möglichkeit zur Kondolenz oder für das noch offene Grab in Form von kleineren Sträußen oder Blüten. Pflanzschalen oder Blütenkörbe hingegen sind praktisch und langlebig. Die Schalen aus Stein, Keramik oder Kunststoff speichern Feuchtigkeit und halten die Pflanzen dadurch frisch. So ist die Ruhestätte stetig schön geschmückt.